Kostenloser Gas-Tarifrechner

Sparen Sie Geld und schützen Sie die Umwelt indem Sie Ihren Gasanbieter wechseln!

1. Ihr Gesamtverbrauch Richtwerte: Wohnung 30 m 3.500 kWh, Wohnung 50 m 5.000 kWh, Wohnung 100 m 12.000 kWh, Reihenhaus 20.000 kWh, Einfamilienhaus 35.000 kWh
3.500 kWh
5.000 kWh
12.000 kWh
20.000 kWh
35.000 kWh

3. Suche starten

Gazprom beharrt auf Lieferverträgen

10. Januar 2011, 13:36 Uhr

Die Preise für den Einkauf vom Gas sinken eigentlich, seit neue Technologien die Förderung auch bisher unerschlossener Bereiche in unteren Gesteinsschichten ermöglichen. Zuletzt wurde ein neues, riesiges Feld von Erdgasvorkommen bei Israel entdeckt. Die großen Konzerne in Deutschland wollen die Veträge mit Gazprom neu verhandeln, doch der Konzern beharrt auf den bisherigen Vereinbarungen.

Mehr lesen

Erdgas: Fossiler Brennstoff, aber sauber

06. Januar 2011, 12:11 Uhr

Auch Erdgas gehört zu den fossilen Brennstoffen und ist damit endlich. Durch die Verbrennung von Erdgas verschlechtert sich außerdem die CO2-Bilanz. Trotzdem könnte gerade Erdgas eine Brücke hin zu einem Zeitalter aus erneuerbaren Energien bilden, wie jüngst ein Gutachten im Auftag von Greenpeace zeigt.

Mehr lesen

Nord-Süd-Gefälle bei Gasanbietern

27. Dezember 2010, 15:44 Uhr

Verbraucher müssen ihre Marktmacht nutzen und auch den Markt für Gaspreise durch einen Wechsel in Bewegung setzen. Immer mehr neue Anbieter treten auf den Markt, doch nicht überall ist das Angebot gleich verteilt. Wir werfen einen Blick auf den zunehmenden Wettbewerb.

Mehr lesen

Gemeinsam beim Gaspreis sparen

22. Dezember 2010, 12:40 Uhr

In den USA ist es bereits gang und gäbe, dass sich private Verbraucher zusammenschließen, um in Verhandlungen mit den Energiekonzernen besonders günstige Preise für Strom und Gas auszuhandeln. Auch seitens der Industrie in Deutschland profitiert man von dieser Marktmacht seit Jahren. So können auch Privatkunden bares Geld sparen!

Mehr lesen

Umstrittene Gasförderung

14. Dezember 2010, 13:20 Uhr

Seitdem die Vorkommnisse von natürlichen Erdgas-Vorräten knapp werden, setzt man seitens der Industrie auf sogenannte Frac-Technik, um das Gas aus Gestein-Schichten wie Schiefer mit Hochdruck zu fördern. Das Verfahren gilt als umstritten.

Mehr lesen

Gasnachfrage steigt

10. Dezember 2010, 15:04 Uhr

Der Winter wird lang und kalt, davon kann bereits nach einem ersten Rekordstart in den Monaten November und Dezember ausgehen. Doch der Schnee, der sich seit Wochen über Deutschland ausbreitet ist nicht der einzige Grund warum der Verbrauch zunimmt. Die Industrie trägt den größten Anteil daran.

Mehr lesen

Hallo Welt!

26. November 2010, 10:09 Uhr

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Artikel. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktivier die entsprechenden Plugins. So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!